D1 unterliegt der D1 des VFB Lübeck deutlich


Am vergangenen Samstag spielten unsere D1 gegen den großen Favoriten aus Lübeck. Von Anfang an zeigte sich die Spielstärke der Gäste und sie konnten unsere Abwehr durch schnelles Kombinationsspiel das ein oder andere Mal überwinden und so waren einige Gegentore in Halbzeit eins die logische Folge. Wir fanden nicht so recht in die Zweikämpfe und waren zu weit von den Gegenspielern entfernt so dass wir mit einem enttäuschenden 0:6 in die Kabine gingen. Positiv ist allerdings zu vermerken dass man weiter motiviert zur Sache ging und die Köpfe nicht hängen ließ. In den zweiten 30 Minuten konnte man dann besser gegenhalten, musste aber noch zwei weitere Gegentreffer hinnehmen. Wir werden alles versuchen das Rückspiel enger gestalten zu können. Dem VFB noch weiterhin viel Erfolg, sie zählen sicherlich zu den Favoriten um den VL-Sieg.

Comments & Responses

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.