Letzen Spiele der D Junioren mit unterschiedlichen Resultaten


Die D1 musste auch im letzten Verbandsligaspiel vor der Winterpause eine Niederlage hinnehmen. Man unterlag deutlich nach schwacher ersten Halbzeit bei der SG Eutin mit 1:9. Es ist davon auszugehen das die sehr spielstarken Eutiner ein weiterer Kandidat auf den VL-Sieg sein werden. Unabhängig von den negativen Ergebnissens ist es begeisternd zu sehen das unser junges Team nicht aufsteckt. Dies war besonders beim Ehrentreffer zu spüren. Nun haben wir für die Rückserie das Ziel auch gegen solch starken Mannschaften das Spiel noch enger gestalten zu können.

Die D2 hingegen konnte Ihr letztes Staffelspiel vor der Winterpause gewinnen. Beim Auswärtsspiel auf dem tollen Kunstrasen in Büchen war die Leistung allerdings nicht überzeugend. Bis auf gute 10 Minuten in Halbzeit zwei (in der wir auch drei Treffer erzielten) konnten die Vorgaben nur bedingt umgesetzt werden. Trotzdem kann sich die Mannshaft über den 4:2 Auswärtssieg zu Recht freuen. Nun geh es in die verdiente Winterpause und im kommenden Jahr soll noch der ein oder andere Dreier folgen.

Comments & Responses

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.