Vereins-News

Home » Vereins-News

Plakat zur Ansicht

Pfingsten in Steinhorst

70 Jahre Sv Steinhorst/Labenz! Das wollen wir mit einer Festwoche vom 15.05. bis 21.05.2018 feiern. Jeden Abend gibt es neue Veranstaltungen, kommt vorbei!

Wie jedes Jahr lädt der SV Steinhorst-Labenz am 20.05.2018 alle recht herzlich zum großen Pfingstfußballturnier (Beginn 13 Uhr) und Wandern ein.

Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Auch die kleinen Besucher kommen nicht zu kurz! Ab 20:00 Uhr findet die Siegerehrung mit anschließendem Tanzabend in der Gutsscheune statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitstreiter und Besucher!

#PfingstenistnureinmalimJahr #70JahreSVSteinhorst/Labenz


Es ist wieder soweit! Am 04. und 05.06.2017 lädt der SV Steinhorst-Labenz alle recht herzlich zum Pfingstfußballturnier und Wandern ein.

Das Wandern findet am 04.06.17 von 8:00 – 10:00 Uhr statt. Start und Ziel ist der Sportplatz in Steinhorst.

Ab 13:00 Uhr beginnt das Fußballturnier. Mit dabei sind die                                                            FC Alsterbrüder, Möllner SV, SG Wentorf-S./Schönberg, SV Eichede, GW Siebenbäumen,               SV Steinhorst-Labenz I und SV Steinhorst-Labenz II

Für das leibliche Wohl ist wieder bestens gesorgt. Auf die kleinen Besucher wartet eine Hüpfburg. Ab 20:00 Uhr findet die Siegerehrung mit anschließendem Tanzabend in der Gutsscheune statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitstreiter und Besucher!

#PfingstenistnureinmalimJahr


SVSL Fußballspektakel

Das Fußballspektakel des Traditionsvereins SV Steinhorst-Labenz. 1 Tag, 3 Spiele, gegen 3 hochinteressante Mannschaften!

Du hast am 17.07.2016 nichts vor? Dann komm vorbei und schau dir 2. Bundesliga, Regionalliga und Verbandsliga an – Das gibt es nur beim #SVSL – Tradition since 1948!

++Eintritt Frei ++
Spiel 1 11:00 Uhr: #SVSL – Eintracht Norderstedt (A-Jugend Regionalliga):
Spiel 2 13:30 Uhr: #SVSL Damen – Henstedt-Ulzburg Damen (2.Bundesliga)
Spiel 3 15:30 Uhr: #SVSL – SV Eichede 2 (Verbandsliga)

Ob es die Wurst vom Grill ist, der leckere Kuchen oder doch das Eis und ein kaltes Getränk? – es wird Nichts fehlen #DasBeste? Faire Sportplatzpreise!

Für Spenden sind wir #dankbar – Das entsprechende Spendenschwein findet Ihr beim denkmalgeschützten Getränkestand Bunker!

Zu Gast:
Eintracht Norderstedt
SV Eichede
SV Henstedt-Ulzburg

                                                                                                                                             

Der ‪#‎SVSL‬ sagt vielen Dank!

Ein Wahnsinnswochenende liegt hinter alle Spielern, Organisatoren und Zuschauern!

Danke für
‪#‎MegaVieleZuschauer‬ ‪#‎GeileParty‬ ‪#‎TolleStimmung‬
‪#‎87Wanderer‬ ‪#‎leereBierfässer‬ ‪#‎GeilerDJ‬

Wir gratulieren dem Turniersieger aus Eichede und möchten die gemeinsame A-Jugend der JSG Sandesneben hervorheben-Auf diese Jungs kann sich der Herren-Bereich freuen!
Herzlichen Glückwunsch zum 2. Platz!

Am Montag wurden unsere C-Juniorinnen dann noch ‪#‎Kreispokalsieger‬, indem man mal eben den Ratzeburger SV mit 7:0 wieder nach Hause schickte. Tolle Leistung Mädels! Das Pfingsturnier unserer Alt-Herren war ebenfalls ein voller Erfolg. Turniersieger wurde dort die Wentorfer Ü32.

Solch tolle Wochenenden zeigen, was in diesem grandiosen Verein möglich ist. Das soll auch der neue Weg für die Zukunft sein. Tradition mit modernen Ideen verknüpfen.

Euer Erscheinen ist die beste Bestätigung, dass dies auch der richtige Weg ist. ‪#‎VielenDank‬

‪#‎NurDerSVSL‬ ‪#‎TeilWeilGeil‬

Platzierung der Herren:
1.EIchede | 2.JSG Sandesneben| 3.TSV Wentorf | 4.Möllner SV |5.‪#‎SVSL1‬ | 6.‪#‎SVSL2‬ | 7.Spornitz-Dütschow| 8.Siebenbäumen

Platzierung der Alt-Herren:
1.Wentorf Ü32 | 2.Eichholzer SV | 3. #SVSL | 4. #SVSL2 | 5.Wentorf ü40

IMG_0634IMG_0643

Pfingsten in Steinhorst

Am 15. Mai 2016

Wir laden alle recht herzlich zum Pfingstfußballturnier und Wandern ein.

Das Wandern beginnt um 8:00 Uhr am Sportheim Steinhorst.

Ab 13:00 Uhr findet das Fußballturnier statt.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auf die kleinen Besucher warten eine Hüpfburg und Kinderschminken.

Ab 20:00 Uhr findet die Siegerehrung mit anschließendem Tanzabend in der Gutsscheune statt.

Wir freuen uns auf zahlreiche Mitstreiter und Besucher!


FC St. Pauli Rabaukencamp

Nach dem tollen Erfolg letztes Jahr, wird es auch dieses Jahr wieder ein Rabaukencamp in unserem Verein geben. Dieses Jahr wird es auch nicht nur ein Feldspielercamp (6 bis 13 Jahre) geben, sondern auch ein Powercamp (12 bis 17 Jahre) das wir auch etwas für die Älteren machen.

In der Zeit vom 29.08.2016 bis 02.09.2016

Anmeldung und weitere Info`s unter diesem Link, einfach als Suchbegriff Steinhorst eingeben.

Info und Anmeldung Paulicamp 2016

 

D-Mädels sind SH-Landesmeister 2015

DSC03676

Am Samstag, den 20.06.2015, traten die D-Mädels des SV Steinhorst/Labenz gegen die MSG Schwartbuck/Schönberg auf heimischem Rasen an, um die SH-Meisterschaft zu holen.

Von Beginn an machten die SV-Mädels unheimlich Druck und so sollte es nicht lange dauern, bis das erste Tor durch Emelie zum 1:0 fiel. Svea legte nach und so führten wir zum Ende der ersten Halbzeit mit 4:0. Der Jubel der zahlreich erschienenen Zuschauer war riesengroß. In Halbzeit 2 das gleiche Spiel. Die Steinhorster Mädels kämpften, spielten tollen Fußball und zeigten wieder einmal, dass sie eine großartige Mannschaft und ein tolles Team sind. Weitere 7 Tore sollten dann noch durch Emelie und Svea fallen, den Mädels der MSG Schwartbuck/Schönberg gelang anschließend auch der Anschlusstreffer zum Endstand von 11:1. Nach Abpfiff war der Jubel auf Seiten der SV Steinhorst Mädels riesengroß und für Trainer Michael Puck gab es die „Champagnerdusche“. Die Siegerehrung war dann der krönende Abschluss einer mega-tollen Saison.

Somit holten die Mädels nach der Regionalmeisterschaft, der Kreismeisterschaft und dem Kreispokalsieg den vierten Titel in dieser Saison.

Ein riesiges Dankeschön gilt aber allen Eltern, Freunden, den E- und C- Mädels, der Gemeinde Steinhorst, dem SV Steinhorst/Labenz und den Zuschauern, die diesen Tag so unvergesslich gemacht haben. Ohne diese Hilfe wäre es kaum möglich geworden, binnen einer Woche so eine tolle Veranstaltung auf die Beine zu stellen.

Heute ist Jahreshauptversammlung

Heute um 19:30 Uhr findet die Jahreshauptversammlung 2015 statt. Hier nochmal die Einladung.

Einladung Jahreshauptversammlung 2015

Marcel Gevert wechselt zum BVB

Viele von euch kennen Marcel aus den Jugendmannschaften. Er hat bei uns von der G- bis zur C-Jugend gespielt. Nun rückt sein Traum vom Fußballprofi in greifbare Nähe, er wechselt zum BVB. Er hat bei uns 2005 angefangen Fußball zu spielen. Ab 2008 stand er im Tor und wurde von Rene Kitzerow und Arne Pazentny trainiert. Die beiden Trainer haben ihm vieles beibringen können. Arne der sein Torwarttrainer war betont aber, das es an seinem Fleiß liegt, dass er es so weit geschafft hat. 2013 wechselte er zum SV Eichede, dort schaffte er auch den Sprung in die Landesauswahl. Nun beginnt er im Februar nach Dortmund und spielt dort in der U16. Marcel, wir drücken dir die Daumen, das alles so klappt wie du es willst. Hier noch ein Link mit weiteren Infos http://www.fupa.net/berichte/gevert-auf-dem-sprung-zum-bvb-249013.html

Neujahrs-Cup 2015 auf der Insel Fehmarn

Die Damen haben am Samstag, 10.01.2015 an einem höherklassigem Hallenturnier auf der Insel Fehmarn teilgenommen. Unter den Mannschaften befanden sich der der Kieler MTV, SV Henstedt-Ulzburg, TSV Zarpen, Fehmarn Allstars (eingesprungen für SV Meddewade), SG Insel Fehmarn, ESV Eintracht Wilhelmsburg, Fortuna Bösdorf, HSV, Nyköbing FC (DK) und nicht zu vergessen SV Steinhorst. Schon bei Bekanntgabe der Mannschaften war klar, dass das Turnier kein selbstläufer wird. Trotz der Anstrenungen und des Kampfgeistes hat es leider nur für den letzten Platz gereicht.

Mannschaftsfoto

Mannschaftsfoto inkl. der Maskottchen

In diesem Spiel konnte unser Torwart einmal mehr ihr Können beweisen, indem sie einen 9-Meter hielt. Doch leider hat es nicht für einen Sieg gereicht.

In diesem Spiel konnte unser Torwart einmal mehr ihr Können beweisen, indem sie einen 9-Meter hielt. Doch leider hat es nicht für einen Sieg gereicht.

Platzierung:

  1. Hamburger SV
  2. Nyköbing FC
  3. ESV Eintracht Wilhemsburg
  4. TSV Zarpen
  5. Fortuna Bösdorf
  6. Kieler MTV
  7. SG Insel Fehmarn
  8. SV Henstedt-Ulzburg
  9. Fehmarn Allstars
  10. SV Steinhorst

Da die Fehmarnsundbrücke aufgrund der Wetterverhältnisse für unabsehbare Zeit gesperrt war, musste schnell eine Lösung her. Diese wurde auch gefunden. Es wurde in einem Appartment geschlafen, wo wir das beste draus machten.

Übernachtung bearbeitet

Appartment

Am Sonnntagmorgen wurden alle rasch vom Trainer geweckt, damit es auch zügig losgehen konnte. Es wollte keiner riskieren, noch länger auf Fehmarn zu nächtigen :D. So ging ein weniger erfolgreiches, aber dennoch abenteuerliches und lustiges Wochenende zu Ende.

Vereinsmeister 2014 / 15 sind im Skat Thomas Brügmann und beim Knobeln Manfred Kühl.

Insgesamt nahmen leider nur 28 Personen an der Vereinsmeisterschaft teil. Davon waren 12 Nichtvereinsmitglieder anwesend. Für die nächste Vereinsmeisterschaft müssen wir vorher sprechen ob Nichtvereinsmitglieder teilnehmen dürfen. Dieses Jahr haben wir es so gelöst, dass sie zwar mitspielen durften, aber nicht erster werden konnten. Ebenso mussten sie ein höheres Startgeld zahlen. Auf deutsch, sie konnten keinen Schinken gewinnen. Spaß hat es aber trotzdem gemacht. Sieger-SV-Skat Knobeln-2014_4919 (2) Von Links: Norbert Weber, Horst Zielke, Manfred Kühl, Thomas Brügmann und Hermann Klemm     Sommerfest beim SV- Steinhorst – Labenz, hier einige Bilder! WP_20140822_009   Die Kinder hatten sichtlich Spaß!! WP_20140822_005   Tolle Spiele gab es auch. WP_20140822_003Und die Großen ärgern die Kleinen 😉