E1 (2006er White Lions) verlieren Heimspiel 2:4 !!!


Im ersten Heimspiel nach langer Pause mussten unsere Jungs eine Heimniederlage gegen unsere langjährigen Weggefährten der E1 aus Mölln hinnehmen. Die Gäste kamen am vergangen Sonntagmorgen besser ins Spiel und nach einiger Spielzeit zum verdienten 0:1 Führungstreffer. Es ging hin und her und auch wir hatten unsere Chancen, nach einem Schuss aus der Distanz kamen wir zum 1:1 Ausgleich. Das Übergewicht der gefährlichen Aktionen in Halbzeit 1 lag aber eindeutig bei den Möllnern. So erzielten sie auch noch vor der Pause die 1:2 Führung. Auf Grund einiger guter Torwartaktionen unserseits und Pech der Gäste im Abschluss blieb es bis zum Pausenpfiff beim mehr als verdienten 1:2. In den zweiten 25 Minuten stellten wir dann etwas um und speziell die ersten 10-15 Minuten spielten wir besser. Der 2:2 Ausgleich war die Folge. Aber wieder konnten die Gäste nach kurzer Zeit einen weiteren Treffer nach zu kurzer Abwehr unserseits auf ihrem Konto verbuchen. Die letzten Minuten spielten wir dann offensiver und versuchten noch wenigstens 1 Punkt zu ergattern, aber wie es im Fußball so oft passiert, konnte Mölln einen Konter ihrerseits zum entscheidenden 2:4 mit dem Schlusspfiff einnetzen. Ein verdienter Sieg der Gäste, natürlich freuen wir uns schon auf die weiteren beiden Spiele im kommenden Jahr gegen die E1 aus Mölln. Wir werden uns anstrengen es wieder spannend zu machen.  Am kommenden Samstag geht es dann zum „Derby“ nach Wentorf.

Tore dieses Mal je 1x Henry und Fynn.

 

Comments & Responses

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.