F1 verliert gegen FSG Ratzeburg-Mölln 1 mit 2:3


Am Montag den 04.05.2015 spielte unsere F1 das Nachholspiel gegen die FSG Ratzeburg/Mölln 1. Bei tollem Wetter und perfektem Rasen kam es in Mölln, wie zu erwarten war, zu einem tollen Spiel dieser beiden starken 2006er Mannschaften. An diesem Tag hatten die Jungs der FSG die bessere Form und knapp aber verdient das Spiel 3:2 für sich entscheiden können. Schon kurz nach Anpfiff erzielten die Möllner das 1:0. Es ging nun hin und her und wir konnten den Ausgleich mit einem Weitschuss erzielen. Aber noch vor der Pause konnte die FSG einen ihrer sehr gut vorgetragenen Angriffe zum 2:1 abschliessen. Nach der Pause kamen unsere Jungs immer noch nicht so recht in Tritt und zwangsläufig viel dann auch das verdiente 3:1. Nun kämpften unsere 2006er und konnten den Anschlusstreffer markieren, drückten dann die letzten Minuten nochmal nach vorne ohne aber klare Torchancen zu kreieren. Nach dem Schlusspfiff gab es in unseren Reihen dann natürlich das ein oder ander „lange Gesicht“, allerdings war dies nach einigen Minuten schon wieder in Ordnung und Nederlagen gehören ja nun mal zum Fussball dazu. Wir freuen uns schon auf das nächste Aufeinandertreffen mit unseren Freunden der FSG. Die beiden Tore konnte Till erzielen. Am Samstag geht es mit dem Spiel gegen den SV Krummsesse1 weiter.

Comments & Responses

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.