White Lions (E1 2006er) gewinne 9:3 gegen die E1 aus Mölln.


Heute durften unsere White Lions zu Ihrem zweiten Heimspiel in der Quali-Runde antreten. Gegner dieses Mal unsere Freunde der E1 aus Mölln. In der ersten Halbzeit starteten wir gut und konnten mit 1 zu null in Führung gehen. Die Gästen waren aber immer wieder brandgefährlich und kamen speziell mit schellen vertikalen Pässen gefährlich vor unser Tor. So konnten sie auch nach kurzer Zeit den Ausgleich erzielen. Es ging hin und her, nach unserem weiteren 2:1 glichen die Möllner erneut aus. Vor dem Pausenpfiff gelangen uns dann noch 2 weiter Treffer. In Halbzeit 2 war unsere Abwehrreihe dann etwas wachsamer uns so ließen wir dann nicht mehr ganz so viele Chancen zu. Im Gegensatz spielten wir nun auch etwas schneller nach vorne und konnte somit auf 7:2 davon ziehen. Mölln konnten Ihrerseits noch einen Angriff erfolgreich mit Ihrem dritten Treffer abschließen. Den Schlusspunkt mit zwei Toren setzten dann noch einmal unsere White Lions zum 9:3 Entstand. Es wird spannend zu sehen sein wenn die beiden Mannschaften in der Ligarunde wieder aufeinander treffen, wenn dann beide Reihen wieder komplett sind (auf beiden Seiten fehlten heute einige Spieler). Tore heute 3x Fynn / 2x Amelie / je 1x Paul&Henry&Till&Jonas

Comments & Responses

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.