White Lions (E1 2006er) mit knapper Auswärtsniederlage in Mölln.


Zum letzten Aufeinandertreffen als E-Junioren mit unseren langjährigen Weggefährten aus Mölln hatten wir uns viel vorgenommen. Auch wenn das Ergebnis erneut eine Niederlage aufzeigt war es doch ein Spiel auf Augenhöhe, mit leichten Vorteilen für den Gastgeber. Wir hatten heute wieder die Aufstellung mit 2 Dreier-Ketten gewählt und kamen mit 2 Chancen gut ins Spiel. Mölln kombinierte wie immer sehr sicher und kam durch einen verdeckte Distanzschuss zur 1:0 Führung welches auch der verdiente Pausenstand war. Der Einsatz stimmte und so konnten wir in Halbzeit zwei auch wieder einige Chancen erarbeiten wobei diese doch hauptsächlich unserseits durch Einzelaktionen erzwungen wurden. So fiel auch der 1:1 Ausgleich dann nach einem unhaltbaren Schuss aus der zweiten Reihe. Nun gab es weitere Chancen inklusive Aluminiumtreffer auf beiden Seiten. Die erneute Führung der Möllner dann durch einen abgefälschten Distanzschuss und kurze Zeit später der entscheidene 3. Treffer der Möllner durch ein unglückliches Eigentor. So blieb es dann beim verdienten 3:1 für Mölln wenn auch die Gegentore ärgerlich waren. Herzlichen Glückwunsch den Möllnern zur Vizemeisterschaft. Tor heute 1x Henry

Comments & Responses

Comments are closed.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.